Über uns

Im Süden Luzerns  wächst ein neuer gemeindeübergreifender Lebensraum heran. Eingebettet zwischen Pilatus, Sonnenberg und Vierwaldstättersee bietet LuzernSüd hohe Lebensqualität und ein vielfältiges Angebot.

Wo früher Kühe weideten und später Industrie- und Gewerbebetriebe tätig waren, lebt es sich in Zukunft städtisch und naturnah zugleich. Zwischen Kriens, Horw und Luzern entstehen sechs urbane Gebiete: Eichhof, Nidfeld, Mattenhof, Schlund, Horw Mitte und Horw See. Auf einer Fläche grösser als die Innenstadt von Luzern werden in den nächsten zwanzig Jahren 10‘000 bis 15‘000 Wohn- und Arbeitsplätze geschaffen. Moderne, grosszügige Gebäude mit Blick auf Pilatus, Rigi und Bürgenstock bieten Raum für unterschiedlichste Nutzer und Bedürfnisse. Das städtische Leben beginnt hier vor der Haustür.